Hilfe Kurs

Im Rahmen der Demenzkampagne 2007/2008 hatten Einzelhändler in Ostfildern, Mitglieder in den Vereinen, Notare, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei Polizei und Banken die Möglichkeit, sich im Rahmen eines „Erste-Hilfe-Kurses Demenz“ praxisnah im Umgang mit Demenzkranken schulen zu lassen.
Nach den überaus positiven Rückmeldungen bieten wir in Zusammenarbeit mit KOBE (Koordinierungsstelle Bürgerschaftliches Engagement) erneut einen Erste-Hilfe-Kurs Demenz an.

Der Erste-Hilfe Kurs Demenz bietet

  • Informationen zu Krankheitsbild und Verlauf von Demenzerkrankungen
  • Warnsignale und Hinweise auf eine beginnende Demenz
  • Einblicke in die innere Welt und das innere Erleben von demenzkranken Menschen sowie Auswirkungen auf die Umgebung
  • Anregungen und Ideen für einen hilfreichen Umgang mit den Demenzerkrankten
  • Hinweise auf zentrale Ansprechpartner und professionelle Hilfen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen in Ostfildern

Referent
Hartwig von Kutzschenbach, Leiter des SOFA und Vorsitzender der Alzheimergesellschaft Baden-Württemberg

Zeitrahmen
19.00 bis 22.00 Uhr

Veranstaltungsort
IVolkshochschule an der Halle, Esslinger Str. 26, Nellingen

Nähere Informationen und Anmeldung

Leitstelle für ältere Menschen
Gabriele Beck
Scharnhauserstr. 25
73760 Ostfildern
0711 / 442070
be-leiststelle-ostfildern@t-online.de

Downloads

Download Gesamtbroschüre Erste-Hilfe-Kurs Demenz | pdf | 1351 kB
Download Broschüre für Banken | pdf | 1357 kB
Download Broschüre für BDS | pdf | 1357 kB
Download Broschüre für Polizei | pdf | 1357 kB
Download Broschüre für Vereine | pdf | 1357 kB